aufgeschlagene Bibel mit StiftHätten Sie gewusst, wer Haggai ist?

Oder wo in der Bibel man Sacharja findet? In unseren Bibelstunden suchen wir nicht nur nach diesen
"kleinen Propheten", sondern gehen auch anderen spannenden Fragen rund um das Buch der Bücher nach.

Es geht uns vor allem darum, die Inhalte von Gottes Wort theologisch zu beleuchten und mit unserem Alltag in Beziehung zu setzen. Dabei wollen wir die biblischen Aussagen auf unsere Zeit übertragen, ohne den Bezug zur Entstehungszeit

aus den Augen zu verlieren.

Aktuell beschäftigen wir uns mit dem Predigttext des kommenden Sonntags, der durch die Perikopenordnung der Evangelischen Kirche  Deutschlands festgelegt ist: Kirchenjahr evangelisch (kirchenjahr-evangelisch.de)

Wir sind überzeugt davon, dass die biblischen Texte heute noch relevant sind und eine gute Grundlage für das Leben bieten. Daher laden wir ein, mit uns auf Entdeckungsreise zu gehen und Schätze zu heben, wo man sie vielleicht nicht erwartet hätte.

Wir versenden den Link gerne auf Anfrage: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Begrüßungsgottesdienst Martin Seydlitz

Martin SeydlitzEin Bericht über den Festgottesdienst kann hier eingesehen werden: {jd_file file==397} Bericht: Werner Hahm, Fotos: Andreas Nitsch.

24.08.2022


„Mission, Evangelisation, Transformation“

Sieben Frauen und zwölf Männer, alle im Anfangsdienst als Pastor, Pastorin, Diakon oder Diakonin, waren zur Fortbildungswoche nach Elstal gekommen. .

04.10.2022